Zu Produktinformationen springen
1 von 3

Phasmide - Spinohirasea Bengalensis

Phasmide - Spinohirasea Bengalensis

Normaler Preis €22,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €22,00 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Informationen zur Haltung von Phasmiden - Spinohirasea bengalensis

Die wunderschöne, aus Kambodscha stammende Phasmide Spinohirasea bengalensis ist eine Phasmidenart, die Anfängern unter den Züchtern empfohlen wird.


Vivarium Spinohirasea bengalensis :

Achten Sie darauf, dass Sie sie in ein Terrarium mit etwas leicht feuchtem Substrat setzen. Damit sie ein Mindestmaß an Platz haben, sind 30 cm Länge ausreichend.

Temperatur für Spinohirasea bengalensis:

1 bis 2 Sprühstöße pro Tag bei 22 bis 28 °C und einer Luftfeuchtigkeit von 70 bis 80 %.


Ernährung Spinohirasea bengalensis :

Sie ernähren sich von Brombeeren, Efeu, Himbeeren, Rosen und anderen Pflanzen.

Aufzucht Spinohirasea bengalensis :

Wenn Sie diese Phasmiden züchten möchten, sollten Sie wissen, dass die Weibchen die Eier direkt auf den Boden fallen lassen (2-3 Mal pro Tag). Sie können sie also entweder schlüpfen lassen oder sie sammeln, um sie in einem separaten Vivarium auszubrüten.

Das ausgewachsene Männchen kann auf dem Rücken des Weibchens hängen bleiben, ohne dass es zu einer Paarung kommen muss.

Die Inkubationszeit beträgt etwa vier Monate.

Die Entwicklungszeit 4 bis 5 Monate.

Vollständige Details anzeigen