Kategorie: Andere Insekten-Raubwanzen, Schaben, Heuschrecken

Der Kauf von Schaben erfolgt im 20er-Pack!

 

Schaben bevorzugen, entgegen der landläufigen Meinung, eine trockene und saubere Umgebung. Diese Schaben sind sehr einfach zu züchten, und sie zu füttern wird ein Kinderspiel sein. Beachten Sie die Informationen zur Haltung, bevor Sie diese Schaben online kaufen. Die Zucht ist sehr einfach und es wird Ihnen Spaß machen, diese Schaben zu beobachten und mit ihnen umzugehen.

Achtung, die hier angebotenen Schaben sind in erster Linie Zierinsekten, um Ihre Vivarien zu verschönern, sie zu beobachten und Ihr Wohnzimmer zu dekorieren (natürlich hinterm Glas). Wenn Sie die Schaben als Beute für z.B. Ihre Gottesanbeterinnen (oder andere Mantiden, Raubwanzen...) verwenden möchten, empfehlen wir Ihnen ausschließlich die Schokoschaben. Die anderen Schaben , die bei L'Insecterie zum Verkauf angeboten werden, sind viel zu groß, um als Beute zu dienen.

Schaben vermehren sich sehr schnell, wissen aber, wie sie sich an die Größe Ihres Vivariums anpassen müssen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Schaben die Eier fressen, wenn sie in zu großer Zahl vorhanden sind. Passen Sie daher die Größe Ihres Vivariums an. Beachten Sie auch, dass Schaben nicht wirklich fliegen. Sie schweben eher, als dass sie fliegen. Es besteht keine Gefahr, dass sie aus Ihrem Vivarium entwischen.

Beginnen Sie Ihre Schabenzucht jetzt bei L'Insecterie! Exotische Schaben kaufen

Die hier verkauften Schaben sind exotisch und kommen aus allen Ecken der Welt. Sie dürfen nicht in die freie Natur entlassen werden, um das lokale Ökosystem nicht zu stören.

 

Die Raubwanzen

Die Raubwanzen sind spannende Insekten, die man züchten kann. Sie sind sehr aktiv und werden eine einfache und interessante Zucht darstellen.

Raubwanzen sind insektenfressende Insekten, die ihre Beute mit einem Rüssel einsaugen.

Bevor Sie Ihre Raubwanzen bei L'Insecterie kaufen, achten Sie darauf, dass Sie die Zuchtkarten gut lesen, um Ihre Zucht weiter zu entwickeln.

Schließlich ist die Ausrüstung sehr einfach: ein Vivarium, Zweige und andere trockene Dekorationen, eine Schale für das Futter (alles, was Ihnen in die Hände fällt: Schalen, Brot, Gemüse, Fleisch ...) und schließlich mindestens eine Lampe oder sogar ein Heizkabel , um sicherzustellen, dass die Temperatur nicht zu schnell wieder sinkt, vor allem in der Nacht.

Möchten Sie eine Marienkäferzucht betreiben und sehen wie er sich von der Larve zum Marienkäfer entwickelt? Möchten Sie mehr über Marienkäfer erfahren, bevor Sie sie in Ihrem Garten aussetzen? Dann ist dieses Marienkäfer-Zuchtset genau das Richtige für Sie. Ihre Marienkäfer werden schon bald alle Blattläuse in Ihrem Garten fressen.