Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Phasmide - Pseudophasma subapterum

Phasmide - Pseudophasma subapterum

Normaler Preis €19,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €19,00 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Informationen zur Haltung von Phasmiden- Pseudophasma subapterum

Die Phasmide Pseudophasma subapterum stammt aus dem Norden Venezuelas. Sie ist dunkelbraun gefärbt, hat ein kleines rotes Flügelpaar und kleine gelbe Elytren.

Diese Art ist für unerfahrene Züchter nicht zu empfehlen.

Um Ihnen eine vollständige Zucht zu ermöglichen, bieten wir Ihnen unsere Phasmiden im Stadium L4/L5 an.

Vivarium Pseudophasma subapterum:

Achten Sie darauf, dass Sie sie in ein Terrarium mit etwas leicht feuchtem Substrat setzen. Um ihnen ein Minimum an Platz zu bieten, ist eine Länge von 30 cm ausreichend.

Temperatur für Pseudophasma subapterum:

Pseudophasma subapterum leben bei Zimmertemperatur zwischen 20° und 24° und einer Luftfeuchtigkeit von 60-70 %.

Eine leichte Besprühung am Abend ist daher ausreichend.

Ernährung Pseudophasma subapterum:

Sie ernähren sich ausschließlich von Pflanzen, vorzugsweise von Liguster.

Aufzucht von Pseudophasma subapterum:

Pseudophasma subapterum vermehren sich sexuell. Die Paarung ist häufig und das Männchen kann auch außerhalb der Paarungszeit auf dem Rücken des Weibchens bleiben.

Die Inkubationszeit beträgt 3 bis 5 Monate bei einer Raumtemperatur von 22° bis 24°.

Achtung: Diese Art setzt eine reizende Substanz frei, wenn sie sich bedroht fühlt. Unerfahrenen Jungzüchtern wird von der Zucht abgeraten.

Vollständige Details anzeigen