Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Phasmide - Neohirasea maerens

Phasmide - Neohirasea maerens

Normaler Preis €17,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €17,00 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Informationen zur Haltung von Phasmiden-Neohirasea maerens

 

Dies ist eine Art der Stabschrecken, die in Vietnam und Thailand beheimatet ist. Da sie sehr einfach zu züchten ist, wird diese Art Anfängern unter den Züchtern empfohlen.

Um Ihnen eine vollständige Aufzucht zu ermöglichen, bieten wir Ihnen unsere Phasmiden im Stadium L4/L5 an.

Vivarium der Neohirasea maerens:

Setzen Sie sie in ein Vivarium mit einer Mindestgröße von 20cmx20cmx30cm für zwei Paare.


Ernährung der Neohirasea maerens:


Die Neohirasea maerens ernährt sich ausschließlich von pflanzlicher Nahrung:

Johanniskraut, Brombeeren, Rosen, Pyracantha, Apfelbäume, Farne, Efeu, Eukalyptus, Himbeeren, Weißdorn, Apfelbäume...


Temperatur für Neohirasea maerens:

Die ideale Temperatur beträgt 22-26 °C, bei täglichem Besprühen und einer Luftfeuchtigkeit von ca. 80 °C.
Achten Sie darauf, dass das Vivarium gut belüftet ist.


Aufzucht und Fortpflanzung:

Die Fortpflanzung ist sexuell. Phasmiden paaren sich stundenlang. Das Weibchen beginnt zwei Wochen nach der letzten Häutung mit der Eiablage und legt etwa 100 Eier.

Das Weibchen legt während ihres Lebens etwa 100 Eier, die es auf den Boden fallen lässt.

Die Entwicklung dauert bei Zimmertemperatur 4 bis 5 Monate.

Vollständige Details anzeigen