Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Phasmideneier

Phasmideneier

Normaler Preis €6,90 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €6,90 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Wie kann man die Eier von Phasmiden ausbrüten?

Zeit bis zum Schlüpfen von Phasmideneiern :

Die Schlüpfzeit dieser Phasmideneier variiert je nach Art (Acanthomenexenus, Phyllium, Necrosciinae, Xenophasmina...) zwischen 2 und 6 Monaten, unter Inkubation bei 20 °C bis 24 °C: Wir aktualisieren regelmäßig die Liste der existierenden Arten: Klicken Sie auf die Liste der Arten, um Ihre zukünftigen Phasmiden auszuwählen!

Was mache ich als Nächstes mit meinen bei L'Insecterie gekauften Eiern, die von ihren Direktzüchtern produziert werden? Die Aufzucht von Phasmiden ist eine einfache Sache, wenn man sich an die Aufzuchtbedingungen hält. Man muss die Phasmiden gut mit den richtigen Pflanzen füttern. Eventuell ist ein Heizkabel oder eine Lampe erforderlich. Bei L'Insecterie werden alle unsere Eier befruchtet, was gesunde und fitte Phasmiden garantiert!

Benötigtes Material für seine Phasmideneier :

- ein oder zwei Vivarien mit einer Länge von ca. 30 cm

- ein kleiner Topf mit Wasser, in den das Laub gelegt wird (im Vivarium)

- Futter für junge und erwachsene Tiere: frisches Laub, je nach Art (siehe Phasmidenzucht).

Vollständige Details anzeigen