Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Phasmide - Mithrenes panayensis

Phasmide - Mithrenes panayensis

Normaler Preis €17,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €17,00 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Informationen zur Haltung von Phasmiden- Mithrenes panayensis

Mithrenes panayensis sind sehr einfach zu züchtende Stabschrecken von den Philippinen.

Vivarium Mithrenes panayensis :

Das Männchen ist braun gefärbt und besitzt einen Mesothorax und einen Prothorax. Sein Kopf ist mit zwei winzigen kleinen Hörnern und einer 5,3 cm großen Antenne ausgestattet. Das Weibchen hat eine Größe von ca. 9,5 cm. Ihre Farbe ist variabel und kann von variablen Brauntönen, dunkelbraun bis heller braun mit manchmal grünen Tönen auf den Bauchsegmenten reichen. Der Kopf besitzt zwei winzige kleine Hörner, die mit einem schwarzen Mal hervorgehoben sind. Beine mit grünen und cremefarbenen Zebrastreifen.

Setzen Sie sie in ein Vivarium, damit sie ein Minimum an Platz haben (30 cm Länge sind ausreichend).

Ernährung Mithrenes panayensis :

Sie ernähren sich von Pflanzen, z. B. von Brombeeren.


Temperatur für Mithrenes panayensis :

Temperaturen um die 20 Grad reichen aus, aber bei höheren Temperaturen zwischen 22 und 26 Grad entwickeln sie sich schneller. Besprühen Sie Ihre Phasmiden von Zeit zu Zeit mit Mineralwasser und vor allem: Beobachten Sie sie in Ruhe!

Fortpflanzung :

Sexuell.

Aufzucht :

Wenn Sie diese Phasmiden züchten möchten, sollten Sie wissen, dass die Weibchen die Eier direkt auf den Boden fallen lassen (2 bis 3 Mal am Tag). Sie können sie also entweder schlüpfen lassen oder sammeln, um sie in einem separaten Vivarium auszubrüten.

Vollständige Details anzeigen