Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Ameisen - Camponotus lateralis

Ameisen - Camponotus lateralis

Normaler Preis €26,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €26,00 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Camponotus lateralis Ameise zum Verkauf

 


Achtung!!! Ameisen brauchen eine Diapause (=Heilung).
Wir haben sie vor etwa einem Monat in die Diapause geschickt. Wenn Sie sie bestellen, stellen Sie sie bitte bis mindestens Mitte Februar (max. Ende Februar) bei einer Temperatur von unter 15 Grad auf.
Erhitzen Sie sie nicht, da dies die Entwicklung Ihrer Kolonie stark beeinträchtigen würde.


Die Ameise Camponotus lateralis, die Sie in bei L'Insecterie kaufen können, stammt aus Südeuropa. Sie ist eine monogyne Kolonie und lässt sich leicht züchten. Die Königin ist zwischen 9 und 10 mm groß, die Arbeiterinnen zwischen 4 und 5 mm und das Männchen 5 mm. Die Königin und die Arbeiterinnen sind glänzend schwarz gefärbt mit einem roten Kopf, während das Männchen schwarz gefärbt ist.

 


Ernährung


Sie ernähren sich von Pseudohonigtau und kleinen Insekten wie Mehlwürmern, Fliegen...


Sie können auch Früchte essen.

 


Temperatur/Feuchtigkeit


Die Temperatur des Ameisenhügels, den Sie bei L'Insecterie kaufen können, sollte zwischen 21 und 25 °C liegen, bei einer Luftfeuchtigkeit von 50 bis 60 %.


Und für die Arena sollte die Temperatur zwischen 18 und 28 °C liegen, bei einer Luftfeuchtigkeit von 30 bis 50 %. Sie überwintern von November bis Ende März bei einer Temperatur zwischen 7 und 12 °C.

 


Entwicklung


Das Schwärmen findet von Mitte April bis Mitte März statt. Sie schwärmen klaustral, d. h. ohne Nahrung. Die Größe der Kolonie kann bis zu 100 Individuen betragen und die Königin kann bis zu 15 Jahre alt werden.

Vollständige Details anzeigen