Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Ameisen - Camponotus cruentatus

Ameisen - Camponotus cruentatus

Normaler Preis €22,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €22,00 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Verkauf Ameisen Camponotus cruentatus

Die Ameisen Camponotus cruentatus sind bei L'Insecterie erhältlich. Sie stammen aus den westlichen Mittelmeerländern. Die Königin ist 16 bis 17 mm groß, die Arbeiterinnen sind 7 bis 10 mm groß und das Männchen misst in der Regel 10 mm. Sie sind dunkelgrau und schwarz gefärbt. Diese Kolonie ist relativ leicht zu züchten. Sie sind sehr aggressiv und territorial. Es handelt sich um eine monogyne Kolonie.


Ernährung Camponotus cruentatus

Sie ernähren sich von Honigtau und Insekten wie Fliegen, Mehlwürmern, Mücken und kleinen Grillen. Sie können auch Früchte essen.


Temperatur/Luftfeuchtigkeit Camponotus cruentatus

Die Temperatur des Ameisenhügels, den Sie bei L'Insecterie kaufen können, sollte zwischen 21 und 25 °C und die Luftfeuchtigkeit zwischen 50 und 60 % betragen. Wenn Sie eine Arena haben, sollte die Temperatur zwischen 18 und 28 °C und die Luftfeuchtigkeit zwischen 30 und 50 % betragen.

Der Winterschlaf ist von November bis Anfang März bei einer Temperatur zwischen 15 und 18 °C erforderlich.

Ameisenhügel Camponotus cruentatus

Der Ameisenhügel, die Sie auf unserer Website finden, ist für die Haltung von Ameisen dieser Art geeignet. Sie können auf unserer Website auch andere Materialien für die Haltung Ihrer Ameisen finden, die ebenfalls zum Verkauf angeboten werden.


Entwicklung Camponotus cruentatus

Das Schwärmen erfolgt von Juni bis Juli. Die Gründung erfolgt klaustral, d. h. ohne Fütterung. Die Entwicklung dauert 40 Tage vom Ei bis zum Arbeiter, der je nach Temperatur variiert. Die Kolonie kann bis zu 10.000 Individuen umfassen und die Königin kann ein Alter von 15 Jahren erreichen.

Vollständige Details anzeigen