Vivarium pour insectes: que choisir?

Vivarium für Insekten: Was sollte man wählen?

Dekoration des Terrariums

Das Wichtigste für die Insekten ist, dass sie genügend Klettermöglichkeiten haben, da die meisten von ihnen in der Höhe leben.

Äste und natürliche Pflanzen müssen immer gut gewaschen werden, damit die Insekten nicht durch mögliche Pilze oder andere Pestizidrückstände verunreinigt werden.

Pflanzen sollten in einem kleinen Kasten mit Trinkwasser aufbewahrt werden, damit sie länger leben können.


Die meisten Insekten fressen eher frische Blätter.

Sie können den Boden des Terrariums mit Substrat, Moos, Hartholzspänen, Vermiculit oder totem Holz usw. auslegen.


Einige Arten verbringen den ganzen Tag damit, sich zu verstecken, und das Terrarium sollte ihnen diese Möglichkeit bieten. Jakobsmuscheln oder Wurzeln können gut geeignet sein.

Es gibt auch kleine Höhlen, die für Insekten gebaut wurden.


Es gibt Arten, die ihre Eier in feuchter, weicher Erde vergraben.

Jedes große, starke und robuste Glas ist geeignet, um die Eier darin zu platzieren.

Es muss eine Mindestschicht von 5 cm feuchtem Substrat in den Behälter eingebracht werden.

Es ist auch möglich, den Boden des Terrariums mit einem geeigneten Substrat für die Eiablage zu bedecken, aber das macht es schwierig, die Anzahl der Eier und die Zeit bis zum Schlüpfen zu verfolgen.

Zurück zum Blog

1 Kommentar

Bonsoir,
J’aimerai mettre des plantes dans mon terrarium coléoptères. Qu’elles plantes me conseillez vous ?
Ariberti Carine

Carine Ariberti

Hinterlassen Sie einen Kommentar