Comment chauffer votre terrarium :

Wie Sie Ihr Terrarium heizen :

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihr Terrarium zu beheizen, die jeweils einen speziellen Lebensraum für Ihre Insekten schaffen:


- Die Heizmatte : Dies ist eine relativ kostengünstige Heizmöglichkeit. Sie kann vor allem als Bodenheizung verwendet werden und ist daher für terrestrische oder semi-arboricole Insekten geeignet. Achtung: Die Heizmatte muss mit einem Thermostat verwendet werden, der die Temperatur reguliert. Der Thermostat sorgt für eine konstante Temperatur und verhindert eine Überhitzung. Nur eine Heizmatte unter 10 Watt kann vorsichtig ohne Thermostat verwendet werden.

Hinweis: Die Heizmatte ist nicht für die Beheizung von Wasserteilen geeignet, auch wenn sie nicht unter Wasser ist. Sie kann Ihr Terrarium beschädigen.

Sie ist ideal für die Beheizung von Raubwanzen, Ameisen etc.


- Die Wärmelampe : Die Wärmelampe ist ideal für die Beheizung von Bauminsekten. Sie ist relativ kostengünstig und ermöglicht es, die Umgebung Ihres Terrariums zu erwärmen. Außerdem muss die Wärmelampe nicht an einen Thermostat angeschlossen werden.

Achtung: Sie dürfen die Wärmelampe nicht mit Wasser in Berührung bringen, da die Lampe auch während des Nebelns kaputt gehen kann.

Ich empfehle Ihnen dieses Zubehör für Mantiden, Schaben oder Käfer.


- Das Heizkabel : Dieses Werkzeug ist das effektivste, um ein Terrarium zu beheizen. Es kann ohne Bedenken in das Substrat oder sogar ins Wasser gelegt werden. Seine Länge ermöglicht es, die Wärme in einem großen Teil des Terrariums gleichmäßig zu verteilen.

Achtung: Das Heizkabel muss unbedingt an einen Thermostat angeschlossen werden. Andernfalls besteht die Gefahr einer Überhitzung, eines Bruchs Ihres Terrariums und einer schweren Verletzung Ihres Tieres. Der Thermostat ist ein absolutes Muss für dieses Zubehör.

Das Heizkabel passt sich fast allen Ihren Insekten an.

Hinweis: Es ist wichtig, dass Sie die Leistung entsprechend dem Volumen Ihres Terrariums und der von Ihnen gewünschten Temperatur wählen.


Sie sind nun ein Experte für Terrarienheizungen. Jetzt liegt es an Ihnen, die richtige Wahl für Ihre kleinen Tiere zu treffen. Die Heizung ist für eine erfolgreiche Zucht von entscheidender Bedeutung und kann für Ihr Tier gefährlich sein, also wählen Sie sie mit Bedacht!

Ihr Zuchtmaterial erhältlich bei Linsecterie.com!

Zurück zum Blog

1 Kommentar

Bonjour,
Le tapis doit il se mettre à l’intérieur du terrarium? nous mettons du sopalin au fond pour que ce soit plus facile pour les excréments à nettoyer, donc nous en savons pas si nous mettons le tapis à l’intérieur ou à l’extérieur sachant que le terrarium est posé sur une table…Merci Elodie et Raoul

GOUPY

Hinterlassen Sie einen Kommentar